e.solutions wird Teil der Softwarestrategie des VW Konzerns

Wir bei der e.solutions spielen seit unserer Gründung in 2009 eine wesentliche Rolle beim Aufbau der Softwarekompetenz innerhalb der Audi AG.

Seit Anfang des Jahres ist die e.solutions nun Teil des Bestrebens, die Softwarekompetenz im Volkswagen Konzern zu bündeln und zu stärken. e.solutions ist daher als Tochter unter die Volkswagen AG gewandert. Unsere Beteiligungsverhältnisse mit der Elektrobit Automotive GmbH bleiben hiervon unberührt. Elektrobit hält weiter 51% der Anteile. Die übrigen 49% liegen bei der Porsche Siebte Vermögensverwaltung GmbH.

Wir werden unsere 10-jährige Serienkompetenz bei der Entwicklung von Software für Infotainmentsysteme, Kombiinstrumente sowie Kommunikationsmodule auch im neuen Rahmen wieder gewinnbringend einsetzen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Das Automobile Erleben findet in Zukunft im Wesentlichen im Innenraum statt, die Software dazu entwickeln wir!