Vom Einzeltalent zum Profi-Team

Unsere Software begeistert Autofahrer weltweit.

e.solutions steht für breiteste Connectivity, zukunftsweisende Online-Funktionen, ein einzigartiges Multimedia-Erlebnis sowie attraktive und ergonomische Bedienschnittstellen und damit für viel mehr als nur Navigation. Der Sinn fürs Wesentliche, immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein und bereits heute die innovativen Technologien von morgen zu gestalten, zeichnet uns aus. Dabei arbeiten wir unmittelbar an neuen Entwicklungen und neuen Ansätzen und erweitern so kontinuierlich unseren Horizont durch herausfordernde Aufgaben. Von zentralen Infotainment Steuergeräten bis zu Kombiinstrumenten - unsere Lösungen begeistern Autofahrer weltweit.

Icon Infotainmentdisplay

Infotainmentsystem

Infotainmentsysteme stellen im Fahrzeug eine zentrale Bedieneinheit dar und führen verschiedene Elemente wie Navigation, Telefonie, Entertainment sowie weitere Fahrzeugfunktionen zusammen. Für den Endnutzer ist die einfache Bedienung und Übersichtlichkeit bei dieser Vielzahl an Bestandteilen und Möglichkeiten sehr wichtig. Darüber hinaus muss das Gerät mit seinen mehreren tausend Funktionen und Vernetzungen im Fahrzeug sowie zu Backend-Servern reibungslos im Betrieb laufen.

Mehr Erfahren
Icon Kombiinstrument

Kombiinstrument

Kombiinstrumente stellen dem Fahrer Fahrzeugzustands-, Umgebungs- und Unterhaltungsinformationen zur Verfügung. Beispielhaft seien die aktuelle Geschwindigkeit, die aktuell gültigen Verkehrszeichen oder die zur Auswahl stehenden Medientitel genannt. Im Verlauf der letzten Jahre wurde die klassische Instrumententafel – mit Tachometer und einigen analogen Kontrollleuchten – in vielen Modellen durch Displays abgelöst. Mit diesen vollgrafischen Kombiinstrumenten hat der Fahrer die Möglichkeit, Inhalte nach Wahl zu konfigurieren.

Icon Connectivity Box

Connectivity Box

Die Connectivity Box ist ein eigenständiges Steuergerät, das Fahrzeuginsassen Zugriff auf Bluetooth, WLAN, Not- und Pannenruf sowie Telefonie gewährt. Sie ist damit der Weg des Fahrzeuges in die Cloud und bietet auch die Grundlage für die vorhandenen Online Services.

Mehr Erfahren
Icon Online Services

Online Services

Mit Hilfe der Connectivity Box stellen die Fahrzeuge eine permanente Onlineverbindung her und ermöglichen dadurch die Nutzung von Online Services. So können fast alle Funktionen im Automotive Infotainment der neuesten Generation durch Online-Content angereichert und verbessert werden. Diese Vernetzung bietet dem Fahrer eine Vielzahl an Vorteilen.

Mehr Erfahren
Wegbeschreibung mit Hilfe von AR

Augmented Reality bei e.solutions

Augmented Reality (AR) wird auch als Erweiterung der Realität bezeichnet und ist eine spannende und innovative Technologie, die es uns ermöglicht die reale Welt computergestützt mit digitalen Zusatzinformationen zu erweitern. Auch im Automotive-Bereich hat dieses Thema Einzug gehalten und stellt uns vor neue Herausforderungen aber auch Möglichkeiten. Auch wir bei der e.solutions forschen und arbeiten an verschienden Themen in diesem Bereich.

Mehr Erfahren
Ansicht Rendering Landmarks bei der Gesichtserkennung

Machine Learning bei e.solutions

Beim maschinellen Lernen (ML) geht es darum, allgemeine Muster und Regeln anhand von repräsentativen Beispieldaten automatisiert zu extrahieren, um damit ein statistisches bzw. mathematisches Modell zu trainieren. Dieses Modell kann daraufhin auf unbekannte Daten angewandt werden, um interessante Fragestellungen zu beantworten. Damit ist ML ein wesentlicher Bestandteil von künstlicher Intelligenz, das auf die Automatisierung von intelligentem Verhalten abzielt.

Mehr Erfahren

Infotainment-Entwicklung mit Angular

In unseren Projekten setzen wir das Framework Angular in einem Umfeld ein, in dem man es nicht vermuten würde – im Infotainment in Premium-Fahrzeugen. Die Angular-Applikation läuft auf einem Browser im Fahrzeug auf dem zentralen Display, über das der Fahrer Funktionen wie Navigation, Telefon etc. steuern kann. Dabei ist nicht nur eines der – nach unserem Wissen – größten Angular-Projekte entstanden, sondern es ergeben sich in diesem Umfeld auch besondere Anforderungen, insbesondere im Hinblick auf die Laufzeit-Performance.

Mehr erfahren

Technische
Meilensteine

Blur Codezeilen
November 2013 Audi Start of Production (SOP) China
Blur Codezeilen
Januar 2014 Präsentation Virtual Cockpit und Multi Media Interface!
Blur Codezeilen
August 2013 VW SOP Japan & ŠKODA SOP China
Blur Codezeilen
Juni 2013 Audi SOP USA/Japan & VW SOP USA
Blur Codezeilen
August 2012 Unser Infotainmentsystem im Golf 7 in Europa
Blur Codezeilen
Oktober 2012 ŠKODA Octavia in Europa mit unserem Infotainmentsystem
Blur Codezeilen
Juni 2012 SOP Audi A3 Europa mit unserem Infotainmentsystem
Blur Codezeilen
Februar 2011 Mit Audi auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas
Blur Codezeilen
Januar 2014 Präsentation Virtual Cockpit und Multi Media Interface!
Blur Codezeilen
November 2013 Audi Start of Production (SOP) China
Blur Codezeilen
August 2013 VW SOP Japan & ŠKODA SOP China
Blur Codezeilen
Juni 2013 Audi SOP USA/Japan & VW SOP USA
Blur Codezeilen
Oktober 2012 ŠKODA Octavia in Europa mit unserem Infotainmentsystem
Blur Codezeilen
August 2012 Unser Infotainmentsystem im Golf 7 in Europa
Blur Codezeilen
Juni 2012 SOP Audi A3 Europa mit unserem Infotainmentsystem
Blur Codezeilen
Februar 2011 Mit Audi auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas