Volkswagen

Innerhalb der Kernmarke des Konzerns zeigt sich der VW Touareg als der Premium-SUV. Unsere Lösungen stecken im vollgrafischen Kombiinstrument sowie im Hintergrund der Infotainment-Nutzeroberfläche.

Der Touareg präsentiert in seiner dritten Generation einen geräumigen und schicken Innenraum. Im volldigitalisierten „Innovision Cockpit“ verschmilzt das 12-Zoll große Display des vollgrafischen Kombiinstruments mit dem 15-Zoll-Display des "Top-Infotainmentsystem Discover Premium" in der Mittelkonsole und bildet eine hinter Glas verbaute Einheit. Das Cockpit kommt weitestgehend ohne die klassischen Schalter und Tasten aus und liefert ein Vorbild für das digitale Interieur von morgen.

Um das Fahrzeug zu vernetzen, wird auf eine fest verbaute embedded SIM gesetzt, die eine Verbindung zum Internet herstellt und der Touareg damit „always on“ ist. Navigationskarten werden dadurch online auf dem aktuellsten Stand gehalten und der Verkehrsfluss abgefragt. Im Hybrid-Radio verschmelzen analoge und digitale Sender und realisieren so bestmögliche Qualität unabhängig vom Übertragungsweg. (nähere Informationen unter bit.ly/2rtjPak und bit.ly/2qGxqL5)